kein überzüchtetes Getreide

Nicht erlaubt ist überzüchtetes Getreide wie Weizen,  Hafer, Roggen, Gerste, Kamut und Dinkel. Gleiches gilt für Mais.

hypotoxische-ernaehrung-reis

Wenn Sie sich hypotoxisch ernähren möchten, sollten Sie diese Pflanzen und alle Lebensmittel die aus ihnen (Brot, Pasta, Pizza, Kuchen) hergestellt werden meiden. Auch Einkorn oder sonstige Urgetreidesorten sind nicht erlaubt. Nur Reis, Buchweizen und Quinoa gelten als hypotoxisch. Sorghum und Amaranth wurden nicht untersucht und sollten vorsichtshalber weggelassen werden.