Colitis, mikroskopische

Diese Krankheit, welche in verschiedenen Formen auftritt, bleibt für die Schulmedizin ein Rätsel. Dr. Seignalet bietet eine Erklärung für die Entstehung der Krankheit: Der Körper versucht die Giftstoffe aus unzureichend verdauten Lebensmitteln durch die Darmwand auszuleiten, wodurch mikroskopische kleine Darmentzündungen von innen heraus entstehen.

Um diese Hypothese zu überprüfen, begleitete Dr. Seignalet 5 Patienten mit mikroskopischer Kolitis. Diese Frauen folgten gewissenhaft der hypotoxischen Ernährung. Die Ergebnisse bei dieser sogenannten unheilbaren Krankheit sind sehr positiv:

  • 4 von 5 Patienten hatten eine komplette Remission
  • Das bedeutet, der wässrige Durchfall, die Schmerzen und das Erbrechen verschwanden
  • Die Ergebnisse zeigten sich schon nach ein paar Wochen oder Monaten nach der Ernährungsumstellung

Somit ist die hypotoxische Ernährung eine echte Hoffnung für Patienten mit mikroskopischen Colitis. 

Siehe auch Reizdarmsyndrom