Fibrose, pulmonale, idiopathische

Die meisten Fibrosen haben keine erkennbaren Ursachen. Wir kennen zwar verstärkende Faktoren, wie z.B. das Rauchen, aber der Mechanismus dieser schweren Krankheit ist unbekannt.

Dr. Seignalet, dessen Diät ausgezeichnete Ergebnisse bei anderen Lungenerkrankungen brachte, nahm an, dass die idiopathische pulmonale Fibrose aufgrund einer Verunreinigung von bestimmten Zellen deren Zelltod verursacht. Um diese Hypothese zu prüfen, folgten drei Patienten mit dieser Krankheit der hypotoxischen Ernährung:

  • 1 Patient beobachtete einen Rückgang seiner Fibrose, seine Atemnot verringerte sich
  • 1 Patient erreichte, dass seine Krankheit nicht weiter voranschritt, sein Zustand stabilisierte sich also
  • 1 Patient reagierte nicht auf Dr. Seignalets Ernährung.

Natürlich ist es nicht möglich mit 3 Fällen eine wissenschaftliche Erklärung abzugeben. Angesichts der Schwere der Erkrankung und dem Mangel an wirksamen Behandlungen ist die hypotoxische Ernährung jedoch eine gute Option.