Nephropathie (IgA)

IgA-Nephropathie – Morbus Berger

Keines der vielen Medikamente ist derzeit in der Lage diese Nierenerkrankung, welche in einem späteren Stadium zu Nierenversagen führt, zu heilen oder aufzuhalten.

Dr. Seignalet hatte einen anderen Blick auf die Krankheit. Er vermutet, dass einige Lebensmittelmoleküle eine unangemessene Immunantwort auslösen. Um diese Hypothese zu überprüfen, begleitete Dr. Seignalet 8 Patienten. Diese Menschen folgten der Hypotoxischen Ernährung für eine Dauer von 6 Monaten bis 5 Jahren. Die Ergebnisse sind bemerkenswert:

  • 7 erfolgreiche Fälle und nur ein Fehlschlag
  • Der Zustand der Nieren stabilisierte oder verbesserte sich
  • Verbesserung der Begleiterkrankungen (M. Crohn, Spondylitis, Colitis ulcerosa, …)

Die hypotoxische Ernährung birgt einen vielversprechenden Ansatz für die Verbesserung der IgA-Nephropathie. Es empfielt sich diese Diät so schnell wie möglich zu beginnen, da die Krankheit irreversible Schäden verursacht.