Dyspepsie

Dyspepsie

Dieser Begriff umfasst verschiedene Verdauungsstörungen und Bauchschmerzen. Die Krankheitserscheinungen werden oft falsch oder von unbekannter Herkunft identifiziert. Dr. Seignalet vermutete als Auslöser bestimmte Nahrungsmittel, die zu einer Verunreinigung der Zellen führen und die entsprechenden Symptome verursachen.

Er konnte die hypotoxische Ernährung bei 63 Patienten mit Dyspepsie testen. Die Ergebnisse waren hervorragend:

  • Mehr als 98% der Patienten ging es besser
  • Die Verbesserungen waren schon nach wenigen Wochen sichtbar.

Dr. Seignalet empfiehlt daher die Ernährungsweise bei Menschen mit Dyspepsie umzustellen.